BuchstabenHerzlich willkommen beim Buda-Institut!

Sie suchen für Ihr Kind Informationen und Hilfe in den Bereichen

  • Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS / Legasthenie)
  • Fremdsprachen-Legasthenie Englisch
  • Rechenschwäche (Dyskalkulie)

... dann sind Sie bei mir an der richtigen Adresse. Die Lerntherapie befasst sich mit der Situation des Kindes einschließlich seiner sozialen Umgebung und definiert darin die Therapieziele. Teilleistungsstörungen sind keine Krankheiten. Es kann nicht erwartet werden, mit einem Medikament und / oder ein bisschen Therapie sämtliche Symptome »wegzuheilen«. Eine solche Schwäche bleibt, aber die Symptome und Auswirkungen können verringert werden.

Hilfe ist möglich!

Die Unsicherheit beim Schreiben werden die Betroffenen auch im Erwachsenenalter beibehalten, aber die Anzahl der Fehler in geschriebenen Texten wird sich erheblich verringern. Die frühzeitige gezielte Lerntherapie ermöglicht einen anderen Umgang mit dieser Störung. Mit Hilfsmitteln und Strategien die meisten Wörter richtig zu schreiben und im Bedarfsfall Hilfsmittel einzusetzen oder auch Hilfe anzunehmen, sind Schwerpunkte der Therapie.

Weitere Informationen über Lernstörungen und Therapiemöglichkeiten finden Sie auf diesen Seiten unter der Rubrik Therapie.

Zusammen mit Ihnen finde ich für Ihr Kind ein passendes individuelles Therapiekonzept. Weitere Informationen gibt es hierzu unter dem Menüpunkt Beratung.

Sie haben Fragen bzw. benötigen weitere Informationen? Setzen Sie sich mit mir in Verbindung – ich freue mich auf Ihre Nachricht.
Christiane Buda